¬ Blitzschutz

 

Unter Blitzschutz versteht man Vorkehrungen gegen schädliche Auswirkungen von Blitzeinschlägen auf bauliche Anlagen.
 
Blitzeinschläge können Teile von Gebäuden ohne Blitzschutz zerstören, wenn zum Beispiel in Baustoffen enthaltenes Wasser explosionsartig Blitzschutzverdampft oder Brände entstehen. Der Blitz kann über elektrische Leitungen (z. B. von Antennen oder Photovoltaikanlagen) oder Rohrleitungen in das Innere von Gebäuden eindringen und dort weitere Zerstörungen anrichten.

Blitzeinschläge können nicht verhindert werden. Dem Blitz können aber Ziele angeboten werden, die einem Einschlag standhalten. Fangeinrichtungen sind Stangen, Drähte, Seile oder Metallteile der zu schützenden Anlage, die als Einschlagstellen vorgesehen sind. Die Materialstärke der von uns installierten Fangeinrichtungen gewährleistet, dass die große Energie von Blitzen nicht zu schädlichem Abschmelzen der Fangeinrichtungen führt.

Suche
 
Bose Produkte Verkauf
Verleih von Elektroartikeln
Kundendienst Elektro Strümpell
© 2007 Elektro Strümpell, 23669 Timmendorfer Strand