¬ News / Aktuelles

“Kundendienstmobil“ bei Elektro Strümpell

„Immer ganz vorn im Sinne des Kunden“ - nach dieser Maxime hat die Firma Elektro Strümpell eine Top-Ausstattung für den Kundendienst-Monteur eingeführt. Ein handlicher Mobilcomputer vermittelt blitzschnell alle aktuellen Daten und Adressen. Das bedeutet: Noch schneller, noch flexibler, noch zuverlässiger werden die Mitarbeiter im Einsatz sein.


„Eine beeindruckende Software-Lösung“, beurteilen Monteure und Kunden diese Novität im Servicebereich. Mit der direkten Verbindung zwischen dem Rechner im Unternehmen und dem mobilen Computer wird die Kommunikation zwischen Betrieb und Außendienst - eine bekannte Schwachstelle in vielen Unternehmen - wesentlich verbessert. Praktisch sieht das so aus: Der Kundendienst-Monteur beginnt seinen Dienst schon vor seiner Wohnungstür, und zwar mit einem Blick auf den Mobilcomputer. Per Knopfdruck kann er alle Aufträge des Tages online vom zentralen Computer abrufen. Die Störungsannahme könnte ihm auch noch die aktuellste Meldung mit auf den Weg geben. Erreicht der Monteur seinen ersten Kunden, bedient er am Mobilcomputer die Startzeit: So weiß er zum Schluss immer genau, wie viel Zeit er für den Kundendienst benötigt hat. Außerdem wird der Betrieb durch die Startzeit direkt über seinen Aufenthaltsort informiert. Seine erste Aufgabe ist - zum Beispiel - die Wartung einer Heizungsanlage.

Alle wichtigen Informationen zum Auftrag entnimmt er seinem Mobilcomputer. Er vermittelt ihm auch alle Vorgaben, zum Beispiel über jährliche Wartungsverträge. Wenn er sich seinen Einsatz abschließend vom Kunden bestätigen lässt, sind im Auftragsformular bereits die vorgegebenen Materialien eingetragen;  zusätzlich verwendetes Material und Zeitaufwand fügt er einfach hinzu. Der Kunde unterschreibt auf dem Display des Mobilcomputers und erhält direkt vor Ort einen ausgedruckten Beleg. Automatisch übersendet das System die Daten ins Unternehmen. Dort weiß man dann auch immer, welcher Auftrag zu welcher Zeit abgeschlossen wurde und ob sich der Monteur beim nächsten Auftrag verspäten wird und der Kunde informiert werden muss. Mit dem Einsatz dieser Software kann die Organisation des Außendienstes wesentlich effektiver gestaltet werden. Die Mitarbeiter werden schnell und aktuell mit Informationen versorgt, der Kunde kann sich auf einen schnellen, zuverlässigen Einsatz verlassen. Damit ist sowohl dem Kunden als auch dem Mitarbeiter gedient, insbesondere auch dem Unternehmens-Management, das sich auf präzise Daten und eine reibungslose, schnelle Übermittlung notwendiger Einsätze verlassen kann.

 

Suche
 
Bose Produkte Verkauf
Verleih von Elektroartikeln
Kundendienst Elektro Strümpell
© 2007 Elektro Strümpell, 23669 Timmendorfer Strand