¬ Raumtrocknung

 

 

Pilzsporen sind beinahe überall existent und werden mit der Luft vertragen. Dort, wo ein geeigneter Nährboden vorhanden ist können Pilzsporen wachsen, wie zum Beispiel an feuchten Oberflächen, wie Mauerwerk. Wird die Feuchtigkeit entzogen, wird die Schimmelbildung gestoppt.
Mit dem Einsatz von Kondenstrocknern entziehen Sie  der Luft die Feuchtigkeit, indem diese unter den Taupunkt abgekühlt wird und über ein Wärmerückgewinnungsregister wieder erwärmt wird.Raumtrocknung

Feuchte Raumluft wird über einen im Gerät eingebauten Ventilator angesaugt. Diese wird über einen Kühlteil (dem so genannten Kondensator) geführt. Das sich bildende Kondensat wird in einem Wasserbehälter gesammelt oder wird über eine Schlauchleitung direkt ausgegeben.

Raumtrockner arbeiten energiesparend, da durch dieses System keine zusätzliche Heizenergie zur Wiedererwärmung der Luft eingesetzt werden muss und durch die automatische Feuchteregelung der Strombedarf minimiert wird.


 

Suche
 
Bose Produkte Verkauf
Verleih von Elektroartikeln
Kundendienst Elektro Strümpell
© 2007 Elektro Strümpell, 23669 Timmendorfer Strand